Pferdefreunde.isarbote.de
Pferdefreunde_P1080138

Strahlende Gesichter bei der Abzeichenprüfung. Foto: privat

Dank guter Vorbereitung durch Team-T-Weichs
Strahlende Gesichter bei der Abzeichenprüfung

„Besser geht es nicht!“, lobte Richter Hans Speth Karolin Kollmar schon während des praktischen Prüfungsteils zum Longierabzeichen. Die 16-Jährige überzeugte mit ihrer präzisen Hilfengebung. Dass sich Speth nicht geirrt hatte, bestätigte Kollmar auch in der Theorie, wo sie ihre eigene Leistung beschreiben sollte, erklärte woran man ein losgelassenes Pferd erkennt und was die Fußfolgen im Schritt, Trab und
im Galopp sind.

Auch die Abstände von Schritt- und Trabstangen sowie die Länge eines Galoppsprungs konnte Kollmar den Richtern Sabine Winterling und Hans Speth problemlos erklären. Dafür erhielt sie die Durchschnittsnote 8,3! Auf diese Leistung waren auch die Trainerinnen des Team-T-
Weichs, bei dem Karo Kollmar seit drei Jahren eine Reitbeteiligung auf Maxima hat, stolz. Und auch darauf, dass die Richter die 14-jährige Stute als ideales Lehrpferd lobten.

Mit einem strahlenden Gesicht lief an diesem Samstag auch Simone Völkl über den Hof. Lange hatte sie die Prüfung zum RA 4 vor sich her geschoben, weil sie immer daran gezweifelt hatte, mit ihrem Philipp den Parcours zu meistern. Und jetzt hatte sie für diese Disziplin mit einer 7,0 eine bessere Note erhalten als in der Dressur mit 6,8. Auch ihre Schwester Babsi Wallner, die erstmals beim Springen der beiden zugeschaut hatte, war ganz begeistert, weil es so wirkte als mache das Pferd und Reiter Spaß.

Das scheint auch wirklich der Fall zu sein. Denn Simone will jetzt weiterhin samstags an den Springstunden des Team-T-Weichs teilnehmen. Völkl und Kollmar erhielten für ihre guten Leistungen ebenso ein kostenloses Bayerns Pferde Jahresabo wie Alexa Benda, die mit ihrer Reitbeteiligung Dodo durchwegs Leistungen um die 7,5 zeigte. Das Paar wirkte dabei harmonisch und routiniert und man darf schon gespannt auf die kommende Turniersaison sein. Der zuverlässige Dodo verhalf zudem Dr. Sabine Mentrup zum Longierabzeichen.

Auch schon „zum alten Eisen“ beim Team-T-Weichs gehört Conny Pröbstle, die mit Maxima das Bodenabzeichen ablegte. Die beiden zeigten sich beim Gelassenheitsteil der praktischen Bodenarbeit auch unbeeindruckt von den Wagen des im Nachbarort stattfindenden Faschingstreibens. Richter Speth lobte dabei, dass Maxima sich beim Team-T-Weichs zu einem richtigen Verlasspferd entwickelt habe. Er hatte Conny Pröbstle und Maxima bereits vor einigen Jahren beim Basispass kennengelernt, als die beiden noch neu und nervös waren. Davon war jetzt überhaupt nichts mehr zu sehen.

Gar nicht genug Prüfungen ablegen konnten Sophia Lobner und Valli Schulz. Lobner bestand mit ihrer Rubinia das RA 4 und das LA 5 und will jetzt nicht nur im Dressursport in der Klasse L starten, sondern auch ihre Trainerausbildung beginnen. Die Zwölfjährige Schulz ist erst seit Ostern 2017 beim Team T Weichs, doch dafür sehr aktiv. Sie hat gleich auf den drei Lehrpferden Olexis, Maxima und Miss Robin Reitbeteiligungen und nutzte das auch diesen Samstag voll aus: Während sie mit Olexis und Miss Robin die Reitabzeichen 10, 9 und 8
ablegte, bestand sie mit Maxima auch noch das Bodenabzeichen. Ganz stolz ist Valli, dass sie die gerittene Gelassenheit mit Lady Fotini, dem langjährigen Erfolgspferd ihrer
Trainer absolvierte.

Beim Team-T-Weichs kann man auf abwechslungsreiche Art die verschiedenen Facetten des Pferdesports kennenlernen. Neben den jährlichen Abzeichenprüfungen darf man auf Turnieren starten, wenn man will. Wer eher Erholung vom Alltag sucht kann sie bei Spaziergängen und Ausritten im schönen Dachauer Hinterland finden. Seine Beziehung zum Pferd kann man ebenfalls bei Spaziergängen, bei der Bodenarbeit und bei der gerittenen Gelassenheit intensivieren. Weitere Infos unter www.team-t-weichs.de und Telefon 0172-8977509
(Andrea Tölle).

[Titelseite] [Pferd International] [Reitabzeichen] [Samerberg] [Anja Beran Stiftung] [EmeRescue] [Martina Timm] [Bayernchampionat] [Zillhofen] [Reitstall Krein] [Pferdezahnärztin] [RESPORDA] [Impressum]
www.emerescue.de
allstores24.de
www.anhaenger-center-woermann.de
www.pferdeklinik-aschheim.de
www.reitstall-krein.de